MOIN MOIN
UNTERKUNFT
Helgoland
ROTER SAND
Pellworm
Haus Pilsum
FOTOGALERIE
PREISE
TIPPS
to Freeten
ANREISE
GÄSTEBUCH
KONATKT
IMPRESSUM
AGB
Prospekte

und guten Abend bei Greehörn!

Mein Name ist Volker Sander und ich lade Sie herzlich zu einer Erkundungstour meiner Internetseite ein, die Ihnen einen Einblick in mein Ferienhaus "Greehörn" mit seinen beiden Ferienwohnungen "Helgoland" und "Roter Sand" im Ferienhaus Greehörn, sowie die Ferienhäuser "Pellworm" und "Pilsum" geben soll.

 

Die vollständig renovierten und in allen Details komplett ausgestatteten Ferienwohnungen und Häuser zur Alleinbenutzung sind komfortabel eingerichtet und zeichnen sich durch gemütliches und stilvolles Ambiente aus. In jeder Wohnung stehen ein Kaminofen und Holz meinen Gästen zur Verfügung.

Jeweils separate Eingänge und eigene Terrassen sorgen für maximale Privatsphäre.

Die großen Grundstücke bieten Ihnen und Ihrem vierbeinigen Begleiter vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.

Die grenzenlose friesische Natur beginnt gleich hinter dem Garten und lädt zu vielfältigen Erkundungen oder einfach nur zur Erholung ein.

db_GiebelFront1.jpg

Schauen Sie sich in Ruhe um und genießen Sie die Vorfreude auf einige herrliche Tage oder Wochen in gesunder friesischer Umgebung.

(Anmerkung: Dieses Bild verändert sich, wenn Sie die Homepage nochmals besuchen)

Ich freue mich auf Ihren Besuch in Wittmund-Eggelingen und wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

Bitte kontaktieren Sie mich! Ich antworte schnellstmöglich.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder Tel: 0178-5004019


 

+++++Interessantes+++++


+++ ... und warum heißt die 'Lachmöwe' eigentlich 'Lachmöwe'? +++ [von Ulrich Sengebusch] mehr unter www.leuchttuerme.de +++ Die kleine, taubengroße Möwe mit schwarzer Gesichtsmaske brütet in Kolonien an bewachsenen und verlandeten Teich- und Seeufern im Binnenland, aber auch im Marschgebiet an der Küste. Sie baut ihr Nest aus angehäuften Schilf- und Rohrstücken und polstert dieses oft mit trockenem Gras aus. Ihr lateinischer Name lautet "Larus ridibundus". Und 'ridibundus' in die deutsche Sprache übersetzt heißt 'lachend'. Wir haben den Vogelkundler Dr. Karl Heinz Loske gefragt, wie die Möwe zu ihrem Namen kam: "Der Zusatz ihres lateinischen Namens 'ridibundus' ist irreführend. Die Laute krrjäh, kverr, keckeck haben nichts lachendes an sich! Ihre bevorzugten Nistplätze in lachenartigem Binnengewässer haben ihr den Namen gegeben!" Was ist nun eine Lache? Als "Lache" wird eine Pfütze bezeichnet. Somit erklärt sich, dass die Möwe an Ufern von Seen brütet, die verlanden, ein seichtes Gewässer haben. +++

+++ MARE RADIO: Jeden ersten Sonntag im Monat im Nordwestradio www.radiobremen.de/nordwestradio/ +++ Frequenzen UKW Bremen: 88,3 MHz UKW Bremerhaven: 95,4 MHz Kabel Bremen: 106,4 Kabel Bremerhaven: 93,45 ADR: Satellit Astra 1E, Transponder 19 (11.494 GHz/H) Unterträger 8,10 MHz DVB-S: Satellit Astra 1H, Transponder 71 sowie 93 (12,266 GHz, horiz. Polar.) +++


 



© Volker Sander 2005 - 2016    |   Design & Programmierung ausbelichtet.de